Zum Inhalt springen

Bei einem Event erfolgt die Ansprache der Zielgruppe in einem erlebnisorientierten

Umfeld. Der Mensch steht im Mittelpunkt der strategischen Inszenierung,

wird aktiv in die Markenwelten einbezogen und tritt in den Dialog mit dem Unternehmen

dahinter. Die Aktivierung wird erhöht, da das Publikum jetzt nicht

allein die Botschaften der Massenmedien empfängt, sondern als Live-Teilnehmer

seine eigene Welt für einen Moment verlassen kann. Das kann die klassische

Werbung eben nicht erreichen: Durch körperliche Anwesenheit und den damit

verbundenen direkten Erfahrungen und höchste Emotionalität wird eine deutlich

intensivere Einstellungs- und Verhaltensbeeinflussung erreicht.

Crowd at a Concert